Über mich

United_KingdomGermany

Sakino Mathilde Sternberg  

Ich wurde als zweites von zehn Kindern geboren und wuchs in einem streng katholischen Elternhaus auf. Mein Abitur machte ich in einer Klosterschule in Osnabrück, danach studierte ich Psychologie, Pädagogik und Soziologie in Göttingen und Hamburg. Nach dem Diplom in Psychologie an der Universität Hamburg arbeitete ich sieben Jahre mit behinderten Kindern und ihren Familien. Dann machte ich mich in eigener Praxis in Hamburg selbstständig. Seit 1985 lebe und arbeite ich in Berlin.

Freundschaften mit Menschen, die ich liebe und wertschätze, sind das Wichtigste für mich.
Zu meinen Leidenschaften gehören u.a. Bewegung, Tanz, Fitness, Reisen, Musik, Theater, lesen, schreiben, Filme,  gutes Essen.

Ich begleite seit mittlerweile  40 Jahren Menschen auf ihrem Weg zu einem erfüllteren und glücklicheren Leben und kann mir nichts Schöneres vorstellen!  In meiner Arbeit kombiniere ich verschiedene Methoden zu einem wirkungsvollen Werkzeugkasten.

Der Schwerpunkt meiner therapeutischen Arbeit liegt auf Familien- und Systemaufstellungen, Biografiearbeit sowie Traumatherapie, im Speziellen Entwicklungstraumata und transgenerationale Weitergabe von Traumata.
Ich habe am Institut für Familientherapie Weinheim (Virginia Satir) graduiert, mit Spezialisierung in Familien- und Paartherapie. Ich habe  ausserdem viele andere therapeutische  Methoden studiert:
Tiefenpsychologische Therapie, Gestalttherapie, Verhaltenstherapie, Humaniversity Therapie, Primärtherapie nach Janov, Sexualtherapie, Bioenergetik, Rebirthing, Meditation und Achtsamkeit, Familien- und Systemaufstellungen, Storytelling, Traumatherapie (Somatic Experiencing (SE), Neuro Affective Relational Model (NARM)), Life Skills Training (LST), Alterspsychotherapie.

Ich bin Mitglied in der Psychotherapeutenkammer Berlin und in der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen(DGfS)

Ich war  4 Jahre als Leitende Psychologin an der Oberbergklinik Berlin Brandenburg tätig, einer Privatklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin.

Ich bin Mitbegründerin und Leiterin des ” Dan Bar – On – International Dialogue Center  – IDC”, das sich in weltweiten Friedens- und Dialogprojekten engagiert.

Ich habe u.a. ein Buch veröffentlicht “Wie bewegt man einen Elefanten – Weg vom Trauma, hin zum Leben”


 

***

Sakino Mathilde Sternberg

GermanyUnited_Kingdom

I was  born as second child of ten, raised in a conservative Catholic family in the countryside of West Germany.  I studied psychology, pedagogics and sociology in Göttingen and Hamburg, graduated in psychology at university Hamburg. I worked with handicapped children for 7 years in a hospital in Hamburg, then self employed in my own praxis. I live and work in Berlin since 1985.  I cherish friendships with people who I love and honor.  I love movement, dance, fitness, traveling, reading, writing, music, theater,  movies, good food.

I am a Clinical Psychologist with  40 years experience in different fields of therapy and counseling. Systemic family therapist (Satir), 2 years training assistant at the University of Hamburg, Humaniversity Therapist, trainer at Osho Humaniversity Holland.  Member of the Chamber of Psychotherapists Berlin and the German Association of Systemic Constellations (DGfS).

Four years Leading Psychologist at Oberbergklinik Berlin Brandenburg for Psychiatry, Psychosomatic Medicine and Psychotherapy.

Trained in  Systemic Therapy, Family and Systemic Constellation work, Primal Therapy, Sexuality Therapy, Client Centered Psychotherapy, Gestalt Therapy, Behavioural Therapy, Encounter, Trauma Therapy (SE and NARM), Storytelling, Therapy with older people. Trained by Veeresh Denny Yuson, Bert Hellinger, Gunthard Weber, Peter Levine, Laurence Heller, Dan Bar On, Meinolf Peters et al.

I work in Berlin in my own praxis, and worldwide. I have specialized in  family and systemic constellations and trauma therapy, especially developmental trauma and transgenerational transmission of trauma.

I am cofounder and director of the “Dan Bar On International Dialogue Center – IDC”, engaging in worldwide peace projects.

I have published a book “How to move an elephant – from trauma into life” and other (view in my Blog)